Potsdamer Klimapreis 2014

Juchhuu! Die Gartenpiraten und der Gemeinschaftsgarten vom Treffpunkt Freizeit sind für den Potsdamer Klimapreis 2014 nominiert. Die Preisverleihung findet am 05.06.2014 statt. Wir sind gespannt.

Potsdamer Klimapreis 2014






Regenschutz für wasserscheue Tomaten

Tomaten sind manchmal empfindliche Mimosen. Um Sie vor Regen zu schützen bauen die Gartenpiraten kleine Überdachungen aus ungewöhnlichen Materialien...














 



































zum Nachbauen bracht Ihr:
eine Europalette
2 Weidenzweige etwa 2m lang, und einen etwas kürzeren Zweig für die stabilisierende Querverstrebung
1 Rolle Frischhaltefolie
Schnur, Bohrmschine
und etwas Freude am Improvisieren

Anfangs waren wir doch etwas skeptisch. Mittlerweile haben die Zelte windige Tage und auch starken Regen überstanden, und die Tomaten gedeihen prächtig!


Kleine Kräuterseifen machen dreckige Gartenhände wieder sauber






















































Kleine Kräuterseifen sind einfach selbst herzustellen. Schön verpackt sind sie nette kleine Mitbringsel aus dem Piratengarten.

Rezept Kräuterseife

5 EL geraspelte Seifenflocken (z.B. Kernseife)
1 EL Kräuter-Wasserauszug: dazu kochen die Gartenpiraten einen Tee aus verschiedenen Gartenkräutern wie z.B. Ringelblume, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Brennnessel, Spitzwegerich, oder...
1 TL Kräuter-Öl-Auszug (z.B. selbst gemachtes Ringelblumenöl)
eventuell ein paar Tropfen äth. Öl für den Duft

Alles wird vermischt und wie ein Plätzchenteig kräftig verknetet. Danach die Seife zu Kugeln, Sternen oder anderem formen und 2-3 Tage trocken lassen.










Abenteuer mit Feuer

Gartenpiratenkinder kochen ihr Essen am Lagerfeuer. Heute gibt es Kartoffeln und Kräuterquark. Mmh...!

Rezept Kräuterquark "Frühlingswiese"
500g Quark cremig rühren,
eine Tasse mit klein geschnittenen Wiesenkräutern, z.B.: Gänseblümchen, Schnittlauch, Wiesenschaumkraut, Gundermann, Giersch, Löwenzahn
mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken